Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.02.2018 (Paket M, PI: 8, QI: 14) Dipl.-Psych. Dr.phil. Lars Auszra
Name: Dipl.-Psych. Dr.phil. Lars Auszra
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 089-55067951
Fax: 089-54849771
Web: www.psychotherapie-praxis-muenchen.com
Praxis: Praxis für Psychotherapie und Coaching
Zusatz:
Straße: Nymphenburger Straße 154
Ort: D-80634 München
Bundesland: Bayern
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Approbation
 
Abschlüsse und Zertifikate: Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten, Verhaltenstherapie, am CIP in München.

Ausbildung in Emotionsfokussierter Therapie an der York University in Toronto, Canada, bei Prof. Leslie Greenberg

Ausbildung in integrativer Traumatherapie an der Ludwig-Maximilians Universität München bei Prof. Willi Butollo
 
Verfahren und Methoden: Verhaltenstherapie
Emotionsfokussierte Therapie
Traumatherapie
 
Problembereiche und Zielgruppen: Einzelpsychotherapie und Coaching mit Erwachsenen

- Depressionen
- Stress / Burn-Out und berufliche Probleme
- Akute Krisensituationen nach belastenden Lebensereignissen
- Reaktionen auf schwere Belastungen / traumatische Ereignisse (Posttraumatische Belastungsstörungen)
- Angststörungen
- Zwangserkrankungen
- Psychische Beschwerden im Zusammenhang mit körperlichen Erkrankungen (u.a. auch chronische Schmerzen, Tinnitus, Migräne)
- Essstörungen
- Persönlichkeitsstörungen und Verhaltensstörungen im Kontakt mit anderen Menschen
- Schlafstörungen
- Suchterkrankungen
 
Person und Praxis:
 
Die Praxis Auszra Herrmann Mager ist eine Privatpraxis für Psychotherapie am Rotkreuzplatz in München Neuhausen.
Wir sind approbierte psychologische Psychotherapeuten und bieten Ihnen professionelle, wissenschaftlich fundierte Unterstützung bei der Bewältigung psychischer Schwierigkeiten und persönlicher Herausforderungen an.
Unser Vorgehen basiert auf der Kognitiven Verhaltenstherapie und der Emotionsfokussierten Therapie. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht eine vertrauensvolle, wertschätzende Beziehung. Wir legen besonderen Wert auf ein individuell zugeschnittenes therapeutisches Vorgehen, das jedem Patienten in seiner Einzigartigkeit gerecht wird.
 

Startseite