Netzwerk Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Nutzen Sie daher die Filter auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Zusatzfilter B

Kombinierte Suchen

 

Suchergebnisse

Datensatz 21 bis 21 von insgesamt 21 Profilen (3 Seiten):

 

Joachim J. M. Reich

Diplom-Theologe

Praxis für klinische Sexologie, Paar- und Sexualtherapie
Friedbergstraße 39
D-14057 Berlin-Charlottenburg

Fon: ++49(0)3078097426

Joachim J. M. Reich

Web: https://www.therapie-reich.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychologische Beratung

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.

Abschlüsse und Zertifikate

Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut
Systemischer Sexualtherapeut
Sexualberater (DGfS)

Verfahren und Methoden

Integrative Methodik:
systemisch-lösungsorientiert, psychodynamisch und verhaltenstherapeutisch
sowie der Sexocorporel-Ansatz gem. Jean-Yves Desjardin

Problembereiche und Zielgruppen

Sexualberatung, Sexualtherapie, Klinische Sexologie, Paarberatung, Paartherapie, Paarsexualtherapie,Sex Coaching

Singles, Frauen, Männer,transidente Menschen, Schwule,Lesben,Bisexuelle (Ehe)Paare, homosexuelle Paare, binationale Paare, interkulturelle und (inter)religiöse Kontexte

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affäre/Untreue
Trennungskonflikte
Interkulturelle Paarkonflikte

Sexuelle Fragen und Symptomatiken
- Hyposexualität
(als vermindert erlebtes sexuelles Interesse)
- Hypersexualität
(als übermäßig erlebtes sexuelles Interesse)
- Internet-Pornografie-Abhängigkeit
- Dranghafte Sexualität
- Sexsucht
- Schwierigkeiten mit der sexuellen Orientierung (Homosexualität, Bisexualität)
- Verunsicherung in der weiblichen oder männlichen Identität

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Erregungsstörung
- Erektionsstörungen
- Ejakulationsstörungen
(Ejaculatio praecox, Ejaculatio retardata, Ejaculatio deficiens: vorzeitiger, stark verzögerter oder ganz ausbleibender Samenerguss - Sekundäre Anorgasmie beim Mann)
- Orgasmusstörungen der Frau
- Dyspareunie (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
- Vaginismus (Scheidenkrampf)

Atypische sexuelle Vorlieben
- als ungewollt oder einschränkend erlebter Fetischismus, - Transvestitismus, - Sado-Masochismus (BDSM)
ebenso:
- Voyeurismus
- Exhibitionismus etc.

Beratung auch in Englisch.
Beratung in Japanisch (mit fachlich qualifiziertem muttersprachlichem Übersetzer).

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 32399 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale