Netzwerk Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert.

Nutzen Sie die Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Lokale Filter A (Weitere Filter im Menü)
 

PLZ-Gebiet


 
Zusatzfilter B (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 11 Profilen (2 Seiten):

 

Bettina Kirchmann

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Praxis für Paar- und Sexualtherapie

Mülheimer Straße 15
D-40239 Düsseldorf

Fon: 0211-13725921 oder 0170-3896330

Bettina Kirchmann

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Sozialpädagogik
Sexualpädagogik (Wildwasser e.V.)
Sexualberatung (EZI Berlin)
Systemische Sexualtherapie (IGST Heidelberg)
Syst. Paar- und Familientherapie (HSI Heidelberg)
Fachtherapeutin für jugendliche sexuelle Misshandler (DGgKV)

Verfahren und Methoden

Sexualpädagogik, Sexualberatung, Sexualtherapie, Paar- und Familientherapie, Tätertherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Einzelne, Paare und Familien

Person und Praxis

Seit 2004 arbeite ich in eigener paar- und sexualtherapeutischer Praxis.

Die Arbeit als Paar- und Sexualtherapeutin mache ich mit Leidenschaft und der Gewissheit, dass in jedem Menschen ein großes Potential von Selbstheilungskräften steckt. Dies gilt es zu wecken.

Ich arbeite mit einer Mischung aus klassischer und systemischer Sexualtherapie, d.h. nach einer ausführlichen Anamnese und einer gemeinsamen Therapieplanung, lernt die/der Klient/in oder das Paar über "Hausaufgaben" neue Wege des sexuellen Erlebens kennen.

Mein Angebot umfasst folgende Themen:
- Partnerschaftskonflikte
- Affairen, Seitensprünge
- Trennungsberatung
- Ehevorbereitung
- Sexualität im Alter
- Vaginismus (Verkrampfung der Scheide)
- Dyspareunie (Schmerzen beim Verkehr)
- Lustlosigkeit
- Erregungsstörungen
- Erektionsstörungen
- Orgasmusstörungen
- Ejakulationsstörungen
- Hypersexualität (Sexsucht)

Ehe- und Partnerschaftskonflikte behandle ich nach einem verhaltenstherapeutischen Konzept, welches einen Fokus auf Kommunikations- und Problemlösungsstrategien von Paaren setzt.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 14268 x gelistet.)

 

Barbara Spiller

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Praxis für Beratung, Systemische Therapie und Psychotherapie (HP)

Alleenstraße 18
D-73230 Kirchheim Teck

Fon: 07021-9318539

Barbara Spiller

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom - Sozialpädagogin
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin
Psychotherapeutische Heilpraktikerin
Sexualtherapeutin(Prof.Dr.Ulrich Clement)
Hypnosetherapeutin
Verfahrenspflegerin nach §50 FGG

Verfahren und Methoden

Ressourcen- u. Lösungsorientierter Ansatz
Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers Systemische Therapie
Systemische Sexualtherapie
Genogrammarbeit
Systemische Familienaufstellungen

Stellen von Herkunfts- und/oder Gegenwartsfamilie, inneren Anteilen, von Konflikten/Entscheidungsmöglichkeiten anhand des Familienbretts

Verhaltenstherapeutische Methoden
Das Arbeiten mit inneren Bildern
Mediation
Entspannungsverfahren
Familienaufstellungen
Hypnose
Coaching

Problembereiche und Zielgruppen

Lebensberatung
Erziehungs- und Familienberatung
Paarkonflikte, Außenaffären,Sexuelle Störungen
Depressionen
Ängste und Phobien
Burn-Out Syndrom u. Erschöpfungszuständen
Essstörungen / Eßzwang
Zwangsstörungen
Verhaltensstörungen
Schlafstörungen
Persönlichkeitsstörungen
Körperliche Erkrankungen, die durch seelische Faktoren ausgelöst und aufrecht erhalten werden
Hypnose zur Gewichtsreduktion
Hypnose zur Rauchentwöhnung
Hypnose zur Blockadenlösung
Hypnose zur Entspannung und Energiegewinnung
Hypnose bei Entscheidungsprozessen

Person und Praxis

Es gibt Phasen im Leben, in denen der Boden unter unseren Füßen ins Wanken gerät, Situationen, in denen man das Gefühl hat, so geht es nicht weiter. Irgendwas muss sich ändern. In solchen Situationen ist es sinnvoll sich Halt zu suchen und sich ein Stück auf dem Lebensweg begleiten zu lassen.

Als systemische Therapeutin gehe ich davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeiten für die Lösung seiner Probleme in sich trägt. Ich bin Ihnen dabei behilflich, den verlorenen Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen wieder zu finden und neue Sichtweisen zu entwickeln.

Als psychotherapeutische Heilpraktikerin begleite ich sie bei allen psychisch bedingten Störungen, wie Depressionen, Ängste, Zwangsstörungen, Schlaftstörungen, Essstörungen usw.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 9070 x gelistet.)

 

Sven Fritz

Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Sozialarbeiter (FH)

Praxis für Therapie, Beratung, Coaching

Bismarckstraße 4
D-38102 Braunschweig

Fon: 0531-31071321

Sven Fritz

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Sozialpädagoge/Sozialarbeiter
Systemische Sexualtherapie (IGST Heidelberg)
Sexocorporel Stufe 1 (ZISS Zürich)

Verfahren und Methoden

Systemische Sexualtherapie
Sexocorporel

Problembereiche und Zielgruppen

Probleme in der Beziehung

Sexualität, Lust und Erotik sind wichtige Bestandteile einer erfolgreichen Beziehung. Wenn das sexuelle Verlangen, die Vorlieben, die sexuelle Orientierung sich verändern, kann es in der Beziehung zu Turbulenzen kommen, die manchmal mit professioneller Beratung gewinnbringender zu lösen sind als zu zweit. Dies gilt umso mehr, wenn Dritte hinzu kommen und die weitere Perspektive geklärt werden muss. Eine Veränderung kann auch ein Schritt zu positiven Veränderungen sein!

Probleme der "sexuellen Funktion"

Sexualität wird leider oft nur funktionell gesehen. Veränderungen oder vermeintliche "Defizite" werden häufig als belastend oder sogar als Lust ausschließend erlebt. Die Ursachen sind oft vielfältig. Mit verschiedenen therapeutischen Methoden ist es möglich, Sexualität als Paar oder als Individuum lustvoll zu erleben. Die Beziehungskomponente kann dabei beteiligt sein und auch im therapeutischen Zusammenhang nützlich wirksam werden.

Beispiele zu Problemen der "sexuellen Funktion":

- Störungen des sexuellen Verlangens
- Oragasmusstörungen - Anorgasmie, Hyporgasmie
- Vorzeitiger Samenerguss - Ejaculatio präcox
- Erektionsstörungen - Erektile Dysfunktion
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr - Dyspareunie
- Scheidenkrämpfe - Vaginismus

Themenfeld "alternativ / bizarr"

Ungewöhnliche Neigungen (z.B. BDSM), Vorlieben (z.B. Fetische) oder Beziehungsweisen (z.B. Polyamorie u.ä.) sorgen manchmal für Irritationen. Oftmals ist es schwer, über diese Besonderheiten der eigenen Persönlichkeit mit einer neutralen und kompetenten Person zu kommunizieren. Ich biete Ihnen an, gemeinsam Ihre Situation zu beleuchten und Wege zur Verwirklichung Ihres Selbst, achtsam zum Umfeld, zu entwickeln.

Person und Praxis

Seit 2011 beschäftige ich mich mit der Sexualwissenschaft und arbeite mittlerweile als Sexualtherapeut und -wissenschaftler mit Freude in diesem interessanten Bereich. Ich lade Sie herzlich dazu ein, meine Arbeit und mich kennen zu lernen.

Sexualität ist eine Quelle der Kraft, der Lust und der Freude. Gleichwohl können auch mal "Probleme" auftreten oder der Weg nicht ganz klar sein. Ich biete Ihnen gerne meine Hilfe an, Ihre Situation aus externer und professioneller Sicht zu beleuchten und Ihnen bei der Optimierung Ihrer Sexualität oder Beziehung zu helfen.

Bei sexuellen Funktionsstörungen, Störungen der Geschlechtsidentität oder des Sexualverhaltens stehe ich Ihnen mit meinem therapeutischen Wissen zur Verfügung. Beziehung, Sexualität, Lust und Erotik spielen eng zusammen. Bei Konflikten in der Beziehung oder dem Versuch, Grenzen zu erweitern kann ich Sie durch Beratung und Coaching unterstützen. Besondere Formen der Sexualität oder der Beziehungen, die auch als alternativ, queer oder "bizarr" bezeichnet werden, führen gerade in Partnerschaften oder im persönlichen Umfeld zu besonderen Situationen oder Anforderungen. Auch hier setze ich gerne meine beraterische Kompetenz zu Ihrem Nutzen ein.

Ich sehe den Menschen und dessen Persönlichkeit als Maßstab meines Handelns. Sexualität und Partnerschaft ist für mich primär eine Ressource, die zur Verbesserung der Lebensqualität dient.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 9729 x gelistet.)

 

Diana Boettcher

Diplom-Sozialpädagogin, Psychologie (B.Sc.)

Paarberatung, Paartherapie und Eheberatung Berlin - Diana Boettcher

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin

Fon: 030 25815039

Diana Boettcher

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.

Abschlüsse und Zertifikate

Ausbildung zur EFT-Paartherapeutin
Verhaltens- und Kommunikationstrainerin
Diplom-Sozialpädagogin
Psychologin (B.Sc.)

Verfahren und Methoden

Emotionsfokusierte Paartherapie - EFT
Sexualtherapie

Problembereiche und Zielgruppen

- Persönliche, partnerschaftliche und familiäre Fragestellungen
- Bewältigung von Krisen
- gesunde Beendigung von Beziehungen im Sinne einer Trennungsbegleitung
- Behandlung von Störungen des sexuellen Erlebens und Verhaltens des Mannes und der Frau mit dem Fokus auf partnerschaftliche und/oder sexuelle Beziehungszufriedenheit und Kommunikation

Person und Praxis

ÜBER MICH

Ich bin Jahrgang '78, in Berlin geboren und aufgewachsen und lebe dort heute zusammen mit meinem Mann und meinen beiden Kindern. Auch ich persönlich habe schon viele Facetten des Spektrums des Beziehungslebens erfahren: Von verliebten Höhenflügen auf Wolke Sieben und Heirat hin zu Streit, Trennungen und Liebeskummer, sich wieder neu verlieben und mehr. Höhen und Tiefen, wie sie jede Beziehung beinhaltet und die Frauen und Männer tagtäglich er- und durchleben. Selbstverständlich macht jeder Mensch seine ganz eigenen Erfahrungen. Dennoch helfen mir auch meine persönlichen Erfahrungen immer wieder dabei, meine Klienten besser zu verstehen und sie ehrlich und empathisch auf ihrem Weg aus der Krise zu unterstützen.


AUSBILDUNG UND WERDEGANG

Psychologiestudium in Berlin und Potsdam sowie ein Sozialpädagogikstudium in Berlin und London

Ausbildung zur Paartherapeutin. Zertifizierte Verhaltens- und Kommunikationstrainerin

Seit 2004 bis zur Gründung meiner Paarberatungspraxis als Coach und Beraterin bei verschiedenen Trägern in Berlin tätig

Seit 2007 ständiges Mitglied des Honorarteams des Berliner Krisendienstes, um bei Krisen- und Notfallsituationen am Telefon und vor Ort zu helfen


MEINE PHILOSOPHIE

"Die meisten Menschen leben in den Gefängnissen ihrer Gewohnheiten."

Mein Ziel ist es, ihnen dabei zu helfen, den Weg nach Draußen zu finden. Ich leite Paare, die sich in einer Krise befinden, dazu an, ihr Leben und ihr Miteinander aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Dies soll ihnen dabei helfen, ihre Situation und auch sich gegenseitig besser zu verstehen und praktikable Lösungen zu finden, sodass sie nach unserer Sitzung mit neuer Hoffnung, einem positiven Gefühl und einem Werkzeugkoffer gefüllt mit guten Tipps und Techniken nach Hause gehen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 21514 x gelistet.)

 

Renate Querbach-Kunert

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Systemische Therapie, Beratung, Supervision & Coaching

Stäudach 14/1
D-72074 Tübingen

Fon: +49-7071-84753

Renate  Querbach-Kunert

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ich erstelle keine medizinischen und / oder psychiatrischen Diagnosen und führe keine heilkundlichen Behandlungen durch.

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Systemische Familientherapeutin (DGSF) für Einzelne, Paare und Familien bei ISYS Baden-Württemberg.

EMDR-Therapeutin und -Coach (Society of NLP) beim Institut für EMDR und NLP in Tübingen.

Weiterbildung: Beratung von Paaren (Revenstorf, Jellouschek), Depression und Partnerschaft (Bodenmann), Trauer- und Traumabewältigung (nach Luise Reddemann), Somatic Experiencing (nach Levine), Sexualtherapie (Clement), Krankheit und Behinderung (Retzlaff), Arbeit mit dem Inneren Team (Dagmar Kumbier), Schematherapie (Roediger), Hypnotherapie (nach Erickson sowie Haus des Wissens bei Sabine Fruth und Ego-State Therapie bei Trenkle).

Verfahren und Methoden

Ich nutze die Methoden des systemischen lösungsorientierten Ansatzes, der Verhaltens- und Gesprächstherapie und bei aussergewöhnlich hohen Belastungen aus der Vergangenheit oder in der Gegenwart die EMDR-Methode. Des weiteren wende ich Erlebnis-aktivierende Elemente aus Gestalttherapie, systemischer Aufstellungsarbeit und Skulpturarbeit an. Techniken aus Hypnose, Körpertherapie, Psychodrama, Schematherapie und Skulpturarbeit helfen Ressourcen für die Problemlösung zu aktivieren.

Problembereiche und Zielgruppen

Beratung und Psychotherapie für Einzelne, Paare und Familien, Traumatherapie / EMDR, Systemische Therapie für Kinder und Jugendliche, Supervision, Inklusion-Coaching

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6401 x gelistet.)

 

Marie-Luise Abraham

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Praxis Abraham

Bergstr. 9
D-49565 Bramsche

Fon: 05461/1896

Marie-Luise Abraham

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als KiJu-Psychotherapeutin mit Arztregistereintrag
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Abschlüsse und Zertifikate

Fachkunde in Verhaltenstherapie, Logotherapie und Existenzanalyse -(wertorientierte Imaginatonen), klientenzentrierte Gesprächstherapie,
Gesundheitspädagogik

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie, kognitive Therapie, Logotherapie, imaginative Verfahren (Traumarbeit, Imaginationen), Entspannungsverfahren, Enneagrammarbeit

Problembereiche und Zielgruppen

Beratung, Coaching und Therapie
zu den Themen:
-persönliche Lebensführung,
-eigene Lebensziele,
-psychische Störungen
für Einzelpersonen (Erwachsene/Kinder/ Jugendliche), Paare und Familien

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6992 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Claudia Masling

Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialarbeiterin (FH)

Paartherapie Sexualtherapie Einzeltherapie systemisches Familienstellen

Blücherstraße 11
D-22767 Hamburg-Altona

Fon: 0176 47802416

Dipl.-Päd. Claudia Masling

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Abschlüsse und Zertifikate

- integrativ-systemische Paartherapeutin
- systemische Sexualtherapeutin

Verfahren und Methoden

- EMDR-Traumatherapie nach Francine Shapiro
- Verhaltenstherapie
- Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers
- Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
- Scheidungs- und Familienmediation
- Moderation von Persönlicher Zukunftsplanung PZP

Problembereiche und Zielgruppen

Sexualtherapie und Beziehungscoaching, Einzel- und Paarberatung

Paarberatung und Paartherapie
- Stagnation in der Beziehung
- Unlust, Ärger, Missverstehen
- bei verschleppter Trennung
- Veränderungen in der Partnerschaft
- Affären und Fremdgehen
- div. Formen süchtigen Verhaltens
- bei herausfordernden Persönlichkeitsanteilen
- bei sex. Störungen in der Paarbeziehung

Sexualberatung und Sexualtherapie
- Überwindung der Sprachlosgkeit von sex. Themen
- sex. Unsicherheit, Schüchternheit, Angst
- unterschiedlichen sex. Wünschen bei Paaren
- sex. Gewalterfahrung, sex. Mißbrauch
- sog. sex. Funktionsstörung
- Schmerzen beim Sex
- sex. Außenbeziehungen
- Klärung des sex. Profils, der sex. Identität
- Integration besonderer sex. Akzentuierungen
- sex. Konditionierung
- Sexsucht, Hypersexualität
- Veränderungen in der Sexualität z.B. nach Krankheit, im Alter, nach einer Geburt, nach Kinderwunschbehandlung,...

Einzelberatung und Einzeltherapie
- Trennungssituationen
- Verlusterlebnisse
- Liebeskummer
- Depressionen
- Stimmungsschwankungen
- andauernde gedrückte Stimmung
- Antriebslosigkeit o. Rastlosigkeit
- Schlafstörungen
- div. Angstformen
- Panikattacken und Phobien
- sex. Störungen
- Beratung übermässigen Medienkonsum/Internetsucht

Person und Praxis

Herzliches Willkommen auf meiner Profilseite!
Schön, dass Sie bisher gelesen haben.

Haben Sie bei einem bestimmten Thema das Gefühl nicht wirklich weiter zu kommen? Würden Sie darüber gerne mit einer Expertin reden? Aber das muss nicht gleich eine Therapie sein? Deshalb biete ich zusätzlich Coaching und Beratung an.
Sie entscheiden was das Beste für Sie ist. Denn Sie bleiben Experte Ihres Lebens.
Ich bin Expertin für psychologische Zusammenhänge, Beziehungen und Kommunikation.

In meiner Praxis in Hamburg-Altona unterstütze ich Singles und Paare im Bereich Partnerschaft, Sexualität, Lebens- und Liebesglück. Wenn Sie z.B. als Paar in einer Spirale von gegenseitigen Abwertungen feststecken, kann eine Paarberatung sinnvoll sein.
Vielleicht wirken sich die partnerschaftlichen Konflikte bereits in Ihrer Sexualität aus ? Erleben Sie derzeit eine Flaute im Bett? Sind Affären eine gefühlte Alternative?
Oder leben Sie Ihre Sexualität überdeutlich aus? Spüren jedoch, dass echter Genuss nicht mehr aufkommt?
Sexualberatung kann u.a. bei der Überwindung von sexueller Unsicherheit, Versagensangst oder bei sex. Burn-Out unterstützen.

Mein besonderes Angebot ist die Verknüpfung der systemischen Sexualtherapie mit Methoden der Verhaltens- und der Traumatherapie.
Sexualität ist die Summe aus vielen Einflüssen. Jedoch ist es auch gelerntes, also konditioniertes Verhalten. Systemische Therapie arbeitet ressourcenorientiert und versucht Ihre Stärken zu stärken.

Bei deutlich belastenden Ereignissen, z.B. Gewalterfahrungen oder sex. Mißbrauch, kann EMDR-Traumatherapie eingesetzt werden.
Offen über sich zu sprechen braucht Mut. Offen über Sexualität zu sprechen braucht noch mehr Mut. Ich unterstütze Sie im Training Ihres "Mutmuskels".

Eine passende Unterstützung zu finden ist nicht immer leicht. Eine erste Orientierung erhalten Sie in einem 10-15 minütigen Gespräch. Dieses Telefonat ist für Sie absolut kostenfrei und unverbindlich.

Und wenn Sie bis hierhin gelesen haben, ein letzter Satz zum Schluß:
Bei aller Würdigung und Ernsthaftigkeit Ihres Themas können unsere Gespräche auch humorvolle Aspekte haben.

Alles Gute für Sie!

Claudia Masling

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 19077 x gelistet.)

 

Ilse Hennerkes

Diplom-Sozialarbeiterin (FH)

Praxis für Psychotherapie Supervision, Coaching & Shiatsu - energetische Körperarbeit

Umstraße 40
D-47906 Kempen

Fon: 0172/6070848

Ilse Hennerkes

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin f. Psychotherapie (HeilprG)

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl.-Sozialarbeiterin FH
zert. Suchttherapeutin VDR-anerkannt, tiefenpsychol. orientiert
Fortbildung in psychodynamisch-imaginativer Traumatherapie
zert. Rauchfrei-Trainerin (Verhaltenstherapie)
Supervisorin & Coach
Shiatsu-Praktikerin i.A.
zert. Trainerin f. Stressbewältigung

Verfahren und Methoden

Ich arbeite methodenübergreifend (tiefenpsychologisch, verhaltenstherapeutisch, systemisch, ganzheitlich), frauenspezifische Beratung und Therapie
Supervision und Coaching für Einzelne, Familien und Teams
Einzeltherapie
Shiatsu - energetische Körperarbeit



Paartherapie

Problembereiche und Zielgruppen

- Psychotherapie bei Traumafolgestörungen, Ängsten, Depressionen
- Prophylaxe und Therapie von Burn-out-Syndrom
- Stressbewältigungsmanagement
- Beratung und Behandlung von Menschen mit riskantem Konsum von Suchtstoffen od. einer Suchtmittelabhängigkeit (Alkohol, Medikamente, Tabak, Glücksspiel, problematischem Essverhalten)
- Vorbereitung auf die MPU
- Beratung und Therapie für Angehörige von chronisch erkrankten Menschen
- Supervision für Personen aus sozialen Berufen
- Coaching bei privaten/beruflichen Veränderungen, Erarbeitung neuer Strategien, der Wiederentdeckung verloren geglaubten Fähigkeiten, zum Stärken eigener Stärken

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 5967 x gelistet.)

 

Carsten Müller

Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Sozialarbeiter (FH)

Praxis für Sexualität - Sexualtherapie, Paartherapie, Sexualpädagogik und Weiterbildung

Ruhrallee 12
D-45138 Essen

Fon: 0201 / 76507256

Carsten Müller

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ich arbeite nicht im heilkundlichen Bereich. Beachten sie bitte meine Abschlüsse und Zertifikate.

Abschlüsse und Zertifikate

2009 Diplom Sozialpädagoge / Sozialarbeiter
2010 - 2011Weiterbildung beim Institut für Sexualpädagogik, mit dem Abschluss zum Sexualpädagogen (isp)
2011-2014 Weiterbildung beim Lehrinstitut für Sexualmedizin und Sexualtherapie, mit dem Abschluss zum Sexualtherapeuten und Sexualberater (LiSS & DGSMTW)

Verfahren und Methoden

Gesprächs- und Verhaltensorientiert
Syndiastische Sexualtherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Zielgruppe: Einzelpersonen und Paare

Problembereiche
- Partnerschaftsprobleme
- Vertrauensverlust
- Fremdgehen
- Orgasmusstörung
- Lustproblematiken
- Vaginismus
- Erektionsprobleme
- Vorzeitiger Samenerguss
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
- Hemmungen & Versagensängste
- Fetischismus
- Hypersexualität
- Pornokonsum

Person und Praxis

Das Thema Sexualität ist immer noch schambesetzt und oft herrscht dazu vor allem Sprachlosigkeit – ob zu Hause oder in Schule und Beruf. An diesem Punkt setzt das Angebot der Praxis für Sexualität an.

Im privaten Bereich bieten wir Therapie für Einzelpersonen und Paare an. Im beruflichen Kontext finden Sie bei uns Fortbildungen, sexualpädagogische Maßnahmen und Begleitung als Verfahrensbeistand in Fällen sexualisierter Gewalt.

Unser Praxisstandorte befinden sich in Essen und Krefeld.

Termine sind kurzfristig möglich. In der Woche bis 20 Uhr alle 14 Tage auch am Wochenende.


CARSTEN MÜLLER

ALLGEMEIN:

Nach meinem Studium zum Diplom Sozialpädagogen an der katholischen Fachhochschule in Münster, arbeite ich seit 2008 im Jugendwohnheim Kolpinghaus in Krefeld. Mit dem Schwerpunkt Sexualität beschäftige ich mich seit dem Jahr 2009.

Hierbei verfüge ich über umfassende Erfahrung in der Arbeit mit Tätern und Opfern von sexueller Gewalt. Zu diesem Thema nahm ich an mehreren Fortbildungsseminaren zum Thema Kindesmisshandlung teil. Im März 2012 beendete ich die Weiterbildung zum Sexualpädagogen beim Institut für Sexualpädagogik in Dortmund.

Mit Sexual- und Paartherapie beschäftige ich mich seit Dezember 2011 als Teilnehmer des Fortbildungs-Curriculum Sexualmedizin und Sexualtherapie des LiSS Hannover. Diese Ausbildung habe ich im Frühjahr 2014 mit der Qualifikation zum Sexual- und Paartherapeuten der Deutschen Gesellschaft für Sexualmedizin, Sexualtherapie und Sexualwissenschaft (DGSMTW) abgeschlossen.

Seit August 2013 bin ich offizieller Behandler der DGSMTW.

Außerdem habe ich die Anerkennung als Referent für Schulungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt im Bistum Münster erhalten.

Seit Anfang 2015 bin ich offizieller Experte des Internetforums "Planet-Liebe.de"

Lehrbeauftragter der FH Niederrhein - Fachbereich Sozialwesen


FORTBILDUNGEN:

2009 Fortbildungsreihe »Sexuelle Kindesmisshandlung« bei Frau Dr. med. Helga Peteler und Frau Doris Hofmann

2011-2012 Weiterbildung beim Institut für Sexualpädagogik, mit dem Abschluss zum Sexualpädagogen (isp)

2011-2014 Weiterbildung beim Lehrinstitut für Sexualmedizin und Sexualtherapie, mit dem Abschluss zum Sexualtherapeuten (LiSS & DGSMTW)

2013 Anerkennung als Referent für Schulungen zur Prävention sexualisierter Gewalt im Bistum Münster

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8786 x gelistet.)

 

Marianne Huber-Lederer

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Praxis für systemische Paar- und Familientherapie & Coaching

Orffstraße 35 b
D-80637 München

Fon: 089 - 178 79 530

Marianne Huber-Lederer

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Kein heilkundliches Angebot.

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Staatl. anerkannte Erzieherin
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF)
Schematherapeutin (VT) (CIP Akademie)
Systemische Organisationsberaterin (Simon, Weber & Friends)
Managementtrainerin und Unternehmensberaterin für Team- und Organisationsentwicklung (Team Dr. Rosenkranz)
Systemische Strukturaufstellungen (SySt Institut)
Akkreditierte TMS-Team Management Trainerin und Beraterin, Change Management (Strasser & Strasser), Transaktionsanalyse, Teamcoaching (Professio Akademie)
Hypnosystemische Beratung und Therapie (Meihei)

Verfahren und Methoden

Skulpturarbeit, Familienrekonstruktion und Aufstellungsarbeit, Genogrammarbeit, NLP, Transaktionsanalyse, Lebensflussmodell, Tetralemma-Arbeit, Tiefenentspannung und Fantasiereisen, Progressive Muskelentspannung, Psychodrama und Soziometrie, Skriptanalyse

Problembereiche und Zielgruppen

Änlasse für Begleitung in familiären oder persönlichen Krisen können sein:

- Familiäre Krisensituationen: (drohende) Trennung/Scheidung, Krankheit eines Familienmitglieds, Sucht, Vereinbarkeit Familie/Beruf

- Partnerschaftskrisen: Untreue/Fremdgehen, Sprachlosigkeit oder Streit bestimmen den Alltag, unerfüllter Kinderwunsch,

- Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern: Schulprobleme (Legasthenie, Dyskalkulie), Selbstwertproblematik, Essstörungen, Ängste, AHS, ADHS, aggressive und autoaggressive Verhaltensweisen

- Individuelle Belastungen: Burnout/Erschöpfungsdepression, Panikattacken, Selbstwertprobleme, psychosomatische Beschwerden, Probleme am Arbeitplatz (Mobbing)

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7041 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale